Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Medizinisches Leistungsangebot  Akut- und Allgemeinpsychiatrie  Klinik Süd.West für Psychiatrie und Psychotherapie  Klinik Fürstenfeldbruck

Perspektive der neuen Klinik mit vier Stationen, Tagesklinik und Institutsambulanz

Kontakt und Anreise

Am 1. Oktober 2016 eröffnet das kbo-Isar-Amper-Klinikum Fürstenfeldbruck für Psychiatrie und Psychotherapie

 

 

 

Seit Oktober 2016 hat das kbo-Isar-Amper-Klinikum Fürstenfeldbruck geöffnet.

Zukünftig werden vier Stationen (Psychiatrie, Gerontopsychiatrie und Suchtmedizin) die psychiatrische Vollversorgung für die Landkreise Fürstenfeldbruck und Dachau mit knapp 450.000 Bewohnern sichern. Hierfür stehen 88 Betten zur Verfügung.  Behandelt werden Patienten mit Depressionen, Psychosen, Belastungsstörungen, Angstzuständen, Alterserkrankungen wie Demenz sowie Suchterkrankungen. Neben dem stationären Angebot wird es auch eine Tagesklinik und Institutsambulanz geben. Bereits 2007 wurden die Tagesklinik und die Institutsambulanz in Fürstenfeldbruck eröffnet, beide sind derzeit noch im Klinikum Fürstenfeldbruck untergebracht und werden im Oktober umziehen. Die Tagesklinik verfügt über 25 Plätze. Spezielle Behandlungsangebote wie Traumatherapie, Borderline etc. am Standort München-Ost stehen den Einwohnern der Landkreise Fürstenfeldbruck und Dachau auch weiterhin zur Verfügung. 

 

Adresse ab dem 1. Oktober 2016
kbo-Isar-Amper-Klinikum Fürstenfeldbruck für Psychiatrie und Psychotherapie

Stadelberger Str. 16-22
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 5347 0

 

 

Startseite